Wie verwende ich das Blutdruckmessgerät tenso-comfort?

Blutdruckmessgerät_tenso-comfort

Um eine Messung durchzuführen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie die Manschette an: Schieben Sie Ihren Ärmel hoch, ohne dabei den Arm einzuengen. Die Manschette wird mit Hilfe des Klettverschlusses geschlossen und sollte nicht zu fest oder zu locker sitzen. Das Gerät sollte ca. 1 - 2 cm unterhalb des Handballens sitzen.
  2. Schalten Sie das Gerät mit der I/O-Taste ein. Für ca. 2 Sekunden sind alle Elemente der Anzeige zu sehen.
  3. In der Anzeige blinkt die Benutzernummer des Benutzers, der die letzte Messung durchgeführt hat.
  4. Wenn die angezeigte Benutzernummer nicht die Ihnen zugewiesene ist, drücken Sie so oft die MEM-Taste, bis die gewünschte Nummer erscheint.
  5. Bestätigen Sie die Auswahl der Nummer durch Drücken der I/O-Taste. Dies wird vom Messgerät durch einen Signalton quittiert. Das Gerät beginnt jetzt den Messvorgang mit dem automatischen Aufpumpen der Manschette.
  6. Nach Erreichen des Aufpumpdruckes schaltet die Pumpe ab und die Luft entweicht langsam wieder aus der Manschette. Auf der Anzeige wird nun der langsam fallende Manschettendruck angezeigt. Zusätzlich ist, sobald ein Pulssignal erkannt wird, ein synchron mit dem Puls blinkendes Herz zu sehen.
  7. Nach Abschluss des Messvorganges öffnet sich automatisch das eingebaute Ventil zur Schnellentlüftung der Manschette. Das Ende der Messung wird durch einen kurzen Piepton signalisiert und auf der Anzeige erscheinen nun der gemessene, systolische und diastolische Blutdruck, der Puls sowie das Datum und die Uhrzeit der Messung.
  8. Drücken Sie die I/O-Taste, um das Gerät auszuschalten.