Wer kann auf meine Daten zugreifen?

Zugriff auf die Daten haben nur Sie als Benutzer. Sie können selbst bestimmen, ob Ihre Ärzte und andere Personen (z.B. Angehörige, Pflegepersonal) auch Zugang bekommen sollen. Sie können auch Freunde einladen, mit denen Sie Ihre Vitaldaten vergleichen wollen. Für den Vergleich von einzelnen Daten (z.B. Aktivität) müssen Sie Ihre Daten aus Datenschutzgründen explizit für Freunde freigeben. Freunde sehen jedoch nur wöchentliche Durchschnittswerte, die für den Vergleich notwendig sind. Es werden keine Einzelmessungen verglichen.