Keine Datenübertragung von den Geräten - was kann ich tun?

Sie haben das System und die Geräte entsprechend dieser Anleitung installiert. Trotzdem kommen keine Daten im System an. Bitte prüfen Sie folgende Checkliste:

  • Falls Sie die Variante mit Funk-Dongle und Übertragungssoftware verwenden, prüfen Sie, ob die Übertragungssoftware gestartet wurde. Wenn die Software läuft, wird ein kleines Vitali-Symbol angezeigt im Infofeld der Windows-Task-Leiste (System Tray, befindet sich zwischen Uhr und Liste der geöffneten Programme).
  • Falls Sie für den Funk-Dongle einen USB-Verteiler (Hub) verwenden, verwenden Sie statt dessen einen USB-Steckplatz direkt am Computer.
  • Falls Sie einen USB-Steckplatz verwenden, der auf USB 3.0 ausgelegt ist, probieren Sie einen Steckplatz mit Version 2.0.
  • Falls Sie eine alte Version der Übertragungssoftware verwenden, deinstallieren Sie diese und installieren Sie die neueste Version. Zukünftige Aktualisierungen erhalten Sie dann automatisch.
  • Überprüfen Sie in der Geräteliste, ob die Seriennummern der Geräte korrekt eingegeben wurden.
  • Überprüfen Sie in der Geräteliste, ob ein Hinweis beim Gerät angezeigt wird. Wenn statt eines grünen Indikatorsymbols ein Gelbes oder Rotes angezeigt wird, ist die Übertragung (noch) nicht möglich. Klicken Sie für Details auf das Indikatorsymbol. Mögliche Gründe sind "niedriges Batterieniveau" oder "Gerät noch nicht aktiviert".
  • Nach der Registrierung eines Gerätes kann es mehreren Minuten dauern, bis das Gerät vom System konfiguriert wurde. In der Geräteliste sehen Sie den Status anhand des farbigen Icons. Warten Sie nach der Registrierung ab, bis der Status auf Grün wechselt. Messungen, die mit nicht bzw. noch nicht korrekt konfigurierten Geräten durchgeführt werden, kommen nicht an.
  • In manchen Fällen hilft es, ein Gerät zurückzusetzen, indem die Batterie entfernt und nach ca. 10 Sekunden wieder eingelegt wird. Sofern die Übertragungssoftware läuft, wird das Gerät innerhalb der nächsten Minuten neu konfiguriert.
  • Die Übertragung von Daten benötigt je nach Gerät zwischen wenigen Sekunden und einigen Minuten. Insbesondere die Aktivitätssensoren brauchen länger, wenn das Gerät sich einige Tage nicht synchronisiert hat. Solange die Übertragung läuft, blinkt am Gerätedisplay das Übertragungssymbol. In dieser Zeit muss das Gerät innerhalb der Reichweite bleiben. Ansonsten wird beim nächsten Übertragungszyklus die Übertragung neu gestartet.

Wenn Sie weiterhin Probleme mit der Datenübertragung haben, senden Sie bitte eine Supportanfrage über das Kontextmenü der Übertragungssoftware (Menüpunkt "Support") oder schreiben Sie eine E-Mail an:

support@myvitali.com